Privacy policy


1.  Allgemeine Informationen

            1. Der Betreiber dieser Website www.balma.pl ist die Buromobelfabrik BALMA S.A. mit Sitz in Tarnowo Podgórne (60-080, Poznańska 167), NIP PL (Steuernummer) 777-23-37-068, REGON: 631282560

            2. Das Portal erwirbt die Benutzerdaten in der folgenden Weise:

                        1.  Durch freiwillig in Formularen übermittelte Informationen (u.a. Kontaktformular, Newsletter),

                        2. Durch Speichern von Cookies auf den Geräten der Benutzer,

                        3. Durch Aufzeichnung der Webserver-Logs durch die Gesellschaft.

2. Informationen in Kontaktformularen

            1. Das Portal sammelt die Informationen, die der Benutzer freiwillig angegeben hat.

            2. Das Portal  kann die Verbindungseinstellungen (Bestimmung der Zeit, IP Adresse) aufzeichnen.

            3. Die Benutzerdaten werden ohne das ausdrückliche Einverständnis des Benutzers nicht an Dritte weitergeleitet.

            4. Die angegeben von den Benutzern  Informationen in Formular stellen eine Sammlung der potentiellen Arbeitnehmer dar. Die eingegangenen persönlichen Daten werden durch die Gesellschaft in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz von 29. August 1997 (Gesetzblatt 2014.1182.) gespeichert und verarbeitet.

            5. Die im Formular eingetragenen persönlichen Daten werden entsprechend verarbeitet, beispielsweise zwecks Geschäftskontakt oder Beantwortung einer Anfrage.

            6. Sollte es für einzelne Funktionen o.ä. notwendig sein, dass wir personenbezogene Daten erheben, speichern und nutzen wir diese nur soweit, es für die Erbringung einzelner Dienste sind.

3. Cookie Dateien

1.      Das Portal verwendet Cookies.

2.      Die Cookie Dateien sind  kleine von der Browser Software des Computers des Portalbenutzers verarbeitete Textdateien, die dem Benutzer das Navigieren im Portal erleichtern. Cookie Dateien enthalten insbesondere den Namen der Website, von dem sie stammen, die Dauer ihrer Speicherung auf den Endgeräten und eine eindeutige Nummer.

3.      Die Gesellschaft, die die Cookies auf den Endgeräten der Benutzer unterbringt, ist der Betreiber

4.      Die Cookie werden zwecks verwendet:

1.      für Statistik, um die Arten der Nutzung des Portals durch die Benutzer zu verstehen.

2.      optional, um die Session eines angemeldeten Benutzers zu erhalten, um ihm die Autorisierung auf jeder Seite zu ersparen.

3.      um dem Benutzer entsprechende Anzeigen anzupassen, besonders für Google. 

5.       Es gibt zwei verschiedene Arten von Cookies: Session Cookies und Persistent Cookies. Session Cookies speichern Informationen, die während Ihrer aktuellen Browser-Sitzung verwendet werden. Diese Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Keinerlei Informationen verbleiben auf Ihrer Festplatte, nachdem Sie die Website verlassen haben. Persistent Cookies speichern Informationen zwischen zwei Besuchen der Website. Anhand dieser Informationen werden Sie bei Ihrem nächsten Besuch als wiederkehrender Kunde erkannt, und die Website reagiert entsprechend. Die Lebensdauer von Persistent Cookies wird vom Ersteller des Cookies bestimmt.

6.      Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Die Portalbenutzer können jederzeit Cookies deaktivieren oder ihren Browser so einstellen, dass sie über jeden Versuch, die Cookies zu senden, informiert werden. Die Handhabung von Cookies finden Sie in den Einstellungen des Webbrowsers.

7.      Wenn Sie in Ihrem Browser Cookies deaktivieren, kann Ihre Navigation auf der Website beeinträchtigt werden.

8.      Cookies können auch durch die Geschäftspartner verwendet werden, die mit der Gesellschaft zusammenarbeiten.

9.      Wir empfehlen Ihnen, mit der Datenschutzerklärung unserer Geschäftspartner bekanntzumachen: Datenschutzerklärung von Google.

10.  Aus den in Cookies gespeicherten Daten erfährt Google, welche Seiten, Produkte und Services aufgerufen wurden, um Ihnen entsprechende Anzeigen zeigen zu können. Auf dieser Grund können die Informationen auf der Seite gespeichert werden.

11.  Der Benutzer kann Auf der Seite https://www.google.com/ads/preferences  die Informationen durchsehen und bearbeiten, die aus den Cookie-Dateien kommen.

4. Server- Log -Files

1.      Der Betreiber der Seite erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.

2.      Die Informationen werden durch URL-Adresse identifiziert. Das sind:

1.      Uhrzeit der Frageeinsendung

2.      Uhrzeit der Antwort des Betreibers

3.      HTTP-Kennung 

4.      HTTP Fehler

5.      Referrer URL

6.      Informationen über Browser des Benutzers

7.      Informationen über IP-Adresse

3.      Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar.

4.      Diese Informationen sind nur zur Seitenverwaltung.

5.      Datenübermittlung.

1.      Die Daten werden nur an rechtlich zulässige Dritten unter bestimmten Bedienungen weitergeleitet.

2.      Die Daten werden ohne Einwilligung der Nutzer an Dritten nicht weitergeleitet.

3.      Der Betreiber behält sich das Recht vor, personenbezogene Daten an einen Rechtsnachfolger zu übertragen, der die Informationen fordert.

6.      Verwendung von Cookies-  Aktivierung und Deaktivierung

1.      Wenn der Benutzer die Cookie-Dateien nicht erhalten will, kann er die Browser-Einstellungen ändern. Bei der Deaktivierung der Cookie-Dateien können die Informationen und das Surfverhalten nicht analysieren werden und manchmal wird die Navigation auf der Website beeinträchtigt.

2.      Zur Cookie-Einstellung wählen Sie entsprechenden Browser/ entsprechendes System:

1.      Internet Explorer

2.      Chrome

3.      Safari

4.      Firefox

5.      Opera

6.      Android

7.      Safari (iOS)

8.      Windows Phone

9.      Blackberry