Think Pro MAG

Design
Treffen wir uns am Bahnhof am Warschauer Hauptbahnhof oder am Warschauer Westbahnhof? Case study - Balma für PKP.

Die Planung und komplette Ausstattung der Büroräumlichkeiten der Polnischen Bahn PKP SA ist eines der größten Projekte dieser Art der Filiale Balma Warszawa. Inspiration für das Konzept der Inneneinrichtung waren die für die PKP kennzeichnenden typographischen Elemente wie auch Architektur der polnischen Bahnhöfe der größten Städte Polens. Bemerkenswert war der Umfang des Projektes und die Dauer seiner Umsetzung. Balma hat sich verpflichtet, vollständig eingerichtete vier Stockwerke des Gebäudes West Station mit über 700 Arbeitsplätzen innerhalb von 7 Wochen dem Kunden zu übergeben.

mehr
Design
Interview mit der Designerin Wiktoria Lenart, der Konzeptionistin hinter dem spektakulären Fotoshooting für Balma PLUS, und dem Fotografen, Bartek Sadowski.
mehr
Gesundheit
Arbeiten im Stehen – Hat das Vorteile?

Bei einem Blick auf das moderne Büro wird schnell klar, welch große Bedeutung der Bewegung darin zukommt. Viele Büromöbel erinnern heute an die Ausstattung einer Praxis für sensorische Integrationstherapie: Gymnastikbälle, Schaukeln, Sessel auf Rollen oder Schaukelstühle. Ergonomische Möbel bilden die Grundlage, auf der Arbeitgeber ihre Mitarbeiter dazu anregen, auf unterschiedliche Weise aktiv zu sein. Tische mit höhenverstellbarer Arbeitsplatte erweisen sich beispielsweise bei der Arbeit oder bei Meetings im Stehen als praktisch. Treppen und lange Flure wiederum bewegen zum Gehen, grüne Innenhöfe und Anlagen um Bürogebäude laden zu Spaziergängen an der frischen Luft ein. Viele Arbeitgeber bieten Fahrradstellplätze oder Räume für Fitness, Yoga und Entspannung an. Die Gesundheit ist also einer der wichtigsten Trends bei der Arbeitsplatzgestaltung.

mehr