News

BALMA auf dem 6. Administrative Directors Summit Forum

Bereits jetzt möchten wir einladen zum 6. Administrative Directors Summit Forum, auf dem wir als Partner vertreten sind.
Die Konferenz findet zwischen dem 28. Februar und 1. März in Warschau statt.

Mit einer Fallstudie verraten wir dort unter anderem: wie man ein Büro schafft, in das sich Mitarbeiter verlieben, warum sich biophiles Design lohnt und welche Wirkung es hat, wie man mit Farbe kommuniziert und ob skandinavische Materialien bloßer Trend sind oder echte Notwendigkeit.

Auf dem Administative Directors Summit Forum kommen regelmäßig leitende Köpfe aus dem administrativen Bereich zusammen. Inhaltlich abgedeckt werden die Bereiche vom Management in Organisationen über Geschäftsbeziehungen bis hin zur Büroraumverwaltung und der Arbeitsorganisation.

Dabei werden aktuelle Entwicklungstendenzen bei der Organisation von Arbeit und Raum in modernen Büros aufgegriffen und Lösungen für typische Probleme in Organisationen und Unternehmen erörtert. Auf der Konferenz geben Experten ihr Wissen und ihre Erfahrungen aus der Praxis weiter.


http://ad-summit.com/
Regalsystem Balma STEPPS nominiert für den TOP DESIGN Award 2019

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass unsere neueste Kollektion von Balma STEPPS (Design: Piotr Kuchciński) für den TOP DESIGN Award 2019 in der Kategorie BÜRO nominiert wurde.
Die Ausstellung zum Wettbewerb sehen Sie im März auf der Messe ARENA DESIGN 2019.
Besuchen Sie uns in Posen!


ARENA DESIGN 2019
12.–15. März 2019
Internationale Messe Poznań
Posen


Wir wünschen Ihnen ein Frohes Weihnachtsfest!

Wir wünschen Ihnen ein Frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Hahr 2019!

Balma-Team

Erleben Sie den Orgatec 2018 noch ein mal.

Visionäre Konzepte für eine neue Arbeitskultur, moderne Business-Raumlösungen und das Bedürfnis nach Kreativität waren die Leitideen der diesjährigen Orgatec. Balma hat in diesem Rahmen erneut bewiesen, dass wir ganz dicht am Puls dieser Trends dabei sind. Davon konnten sich die zahlreichen Besucher an unserem Messestand eindrucksvoll überzeugen.
In diesem Jahr waren wir gemeinsam mit der Marke Noti auf der Messe vertreten. So konnten wir dem Publikum ein zeitgemäßes, umfassendes und übergreifendes Arbeitsplatzkonzept präsentieren.

Erleben Sie den Orgatec 2018 noch ein mal!

https://balma.pl/de/pages/orgatec-2018
Neuheit! Modulares Regalsystem Balma STEPPS!

Balma STEPPS (Design: Piotr Kuchciński) ist ein modulares Regalsystem, das die beliebige Gestaltung von Räumen ermöglicht, ganz gleich ob im Büro, in der Wohnung oder in öffentlichen Gebäuden. So können beispielsweise Verbindungswege geschaffen werden oder auch separate Bereiche für Arbeit, Entspannung und Unterhaltung.

Die Konstruktion der einzelnen Elemente ermöglicht den Aufbau von Wandregalen, Eckregalen und freistehenden Regalen mit Zugang von beiden Seiten. Die Querelemente aus Metall bilden in Verbindung mit den Regalböden eine äußerst stabile Konstruktion.

Durch die große Vielfalt der Elemente lässt sich das System Balma STEPPS optimal auf individuelle Bedürfnisse abstimmen. Die Module sind in den Standardhöhen 1OH bis 7OH und in drei Breitenausführungen für Regalböden, Schränke, Boxen und Schiebetüren erhältlich und lassen sich so an unterschiedlichste funktionale und ästhetische Anforderungen anpassen.

Seite mit der neuesten Kollektion von Balma STEPPS aufrufen

https://balma.pl/de/pages/balma-stepps
Balma auf der Orgatec 2018

Lassen Się sich von unseren Neuheiten überraschen und besuchen Sie uns am Stand während der Orgatec in Köln.

Köln, vom  23 bis 27.10 2018, Halle 11.2, Stand A51/B50

Balma auf der Warsaw Home 2018

Treffen wir uns auf WARSAW HOME 4-7. 10.2018.

Halle F, Stand F2.3

Balma ist Partner der 11. Gdynia Design Days

Bei der 11. Auflage der Gdynia Design Days vom 6. bis 15. Juli 2018 ist Balma Partner.

Die Gdynia Design Days sind ein alljährlich stattfindendes Festival, bei dem die neusten Trends und bewährten Vorgehensweisen in der Designbranche präsentiert werden. Es gibt zahlreiche inspirierende Ausstellungen, Seminare, Workshops, Vorträge und Diskussionen. Das Programm richtet sich gleichermaßen an Profis, junge Unternehmer und Enthusiasten auf der Suche nach gestalterischen Ideen und kreativem Zeitvertreib. Für zehn Tage im Juli wird Gdynia so zu dem Treffpunkt der Designbranche.

Besondere Aufmerksamkeit verdient der Bereich Design als Sprache des Business – in dem Hersteller und Architekten, Unternehmer, Strategen, Manager und Designer zusammenkommen und jenseits der Beschränkungen aktueller Lösungen neue Ansätze denken. Design spielt im Business-Bereich eine immer wichtigere Rolle und das Potenzial der dynamischen Veränderungen menschlicher Bedürfnisse und Verhaltensweisen in der Ära des Anthropozäns ist nur einer der zahlreichen Kontaktpunkte zwischen Unternehmern und Designern. Daher kommen am 13. und 14. Juli 2018 im Pommerschen Park für Wissenschaft und Technik in Gdynia 400 Vertreter aus verschiedenen Branchen zusammen, um sich über die strategische Rolle des Designs im Business-Bereich sowie über kundenzentrierte Werte und deren Geschäftspotenzial auszutauschen.

Das diesjährige Motto der Gdynia Design Days lautet Error. Es wurden über 20 Referenten und Experten aus mehreren Ländern eingeladen, die getreu dem Motto über ihre Fehler, Inspirationen, Methodik und die Resultate ihrer geschäftlichen Tätigkeiten im Designbereich berichten. Der Rahmen für die Interaktion unter den Teilnehmern ist auf den Austausch von praktischen Erfahrungen, Wissen und das Knüpfen neuer Beziehungen ausgerichtet. Im Programm sind Inspiration Sessions, Case Studies und praktische Workshops sowie eine Networking Area vorgesehen. Design als Sprache des Business ist somit vor allem ein physischer Treffpunkt und ein disziplinübergreifender Event, auf dem die Teilnehmer gewohnte Schemata hinter sich lassen und neue Inspirationen, Kooperationsmöglichkeiten, Kontakte und Anregungen finden können.


Festivalzentrum:

PPNT GDYNIA
al. Zwycięstwa 96/98


Konferenztische SIMPLIC für die Auszeichnung „DOBRY WZÓR 2018“ nominiert

Die Konferenztischserie SIMPLIC mit Holzbeinen und Arbeitsplatte aus Nanolaminat wurde in der Kategorie ARBEITSRAUM für die Auszeichnung DOBRY WZÓR 2018 vorgeschlagen. Die Idee der Konferenztischserie SIMPLIC basiert auf der Universalität und Flexibilität von Konferenzlösungen. Mit der durchdachten Konzeption dieser eleganten Produktlinie ist es uns gelungen, Technologie und Ästhetik miteinander in Einklang zu bringen. Denn SIMPLIC heißt Schlichtheit – sowohl in Bezug auf Form und Konstruktion als auch im Hinblick auf die Nutzung.

Die minimalistischen Volleichenbeine der Konferenztischserie SIMPLIC sind eine direkt Anspielung auf die Natur, durch die sich das moderne Bürodesign, wo es nur geht, inspirieren lassen sollte. Natürliche Werkstoffe haben einen positiven Einfluss auf die physische und die psychische Gesundheit – und Mitarbeiter, die in einer Umgebung natürlicher Materialien arbeiten, fühlen sich glücklicher.

Die Konferenztischserie SIMPLIC mit Sperrholzarbeitsplatte und Anti-Fingerprint-Beschichtung aus Nanolaminat wurde für anspruchsvolle Benutzer entwickelt. Die sorgfältig ausgewählten Materialien der Konferenztischserie SIMPLIC ermöglichen eine komfortable, ästhetisch ansprechende und moderne Einrichtung von Büroräumen. Dadurch werden mit SIMPLIC ausgestattete Räume nicht nur zum funktionalen Treffpunkt, sondern auch zum Aushängeschild Ihres Unternehmens.

Die Entscheidung über die Verleihung der Auszeichnung DOBRY WZÓR 2018 wird in diesem Herbst getroffen.