Think Pro MAG

Was hat uns die Pandemie (über bessere Arbeitsorganisation) gelehrt und welche Fähigkeiten sollten wir nach der Rückkehr ins Büro beibehalten?

Das Homeoffice ist in der letzten Zeit für viele Menschen zu einer Unumgänglichkeit geworden. Das Gute daran ist, dass wir verstärkt auf die Arbeitsorganisation achten. Es lohnt sich, auch im Büro bei den Gewohnheiten zu bleiben, die wir uns während der Zeit im Homeoffice angeeignet haben. Eine besser strukturierte der Arbeit steigert schließlich deren Effektivität und trägt nebenbei zu einer höheren Zufriedenheit über die geleisteten Aufgaben bei.


mehr
Balma
Arbeiten in Seuchezeiten

Die Scherze über das Coronavirus, die erzwungene Isolation, die Arbeit im Heimbüro oder die Bewegungseinschränkungen sind uns inzwischen vergangen. Die Morgenroutine beginnt nicht mehr mit lustigen Beiträgen und Facebook-Memes. Es sind einige Wochen vergangen und die neuen Umstände sind von einem vorübergehenden Zustand zu einer dauerhaften Realität geworden – die schwer zu ertragen ist. Diese neue Welt stellt eine große Herausforderung für uns alle dar.

mehr
Höchste Zeit für … Zeitmanagement!

Eines sei vorweg ganz klar gesagt: Auf die verfügbare Zeit an sich hat Zeitmanagement selbstverständlich keinen Einfluss. Sehr wohl können Sie hingegen beeinflussen, wie Sie die Ihnen zur Verfügung stehende Zeit nutzen. Man könnte deshalb auch von zeitlicher Selbstorganisation sprechen. Diese umfasst die eigenen Handlungen, Pläne, Verpflichtungen, aber auch Vergnügungen und sogar das Nichtstun.

mehr